Treppenrenovierung und Treppensanierung mit dem Selbstbausatz für Heimwerker und Handwerker von Trepsa

Dieser Selbstbausatz für Ihre Treppenrenovierung ist dank Laser- und CNC-Technik passgenau zugeschnitten und einbaufertig. In diesen Videos erfahren Sie, WIE und WARUM das funktioniert.

Der einbaufertige Selbstbausatz

Alle Trittstufenbeläge und Profile sind passgenau zugeschnitten. Die Randtoleranz beträgt 2 mm. Lediglich die Setzstufen werden für die gewendelten Stufen mit etwas Überlänge geliefert und müssen für einen sauberen Anschluß zur Wange bei der Montage leicht angepasst werden.

Sehr gern unterbreiten wir Ihnen ein für Sie kostenfreies Angebot für Ihren einbaufertigen Selbstbausatz. Dafür senden Sie uns bitte die groben Maße der Trittstufen und wenn möglich einige aussagekräftige Fotos Ihrer Treppe. Das Aufmaßformular für Ihre Treppenstufen, eine kleine Anleitung und die Montageanleitung können Sie als PDF öffnen und herunterladen.

Bitte beachten Sie: Die Stufenmaße müssen nicht millimetergenau sein! Ihre eingetragenen Maße dienen nur der Preisermittlung. Das Laseraufmaß erfolgt nach Auftragserteilung.

Treppe richtig messen in 10 Minuten

Senden Sie uns das ausgefüllte Formular bitte per E-Mail an info@trepsa.de, per Fax an 039244-94115 oder mit der Post an TREPSA, Am Klaasberg 1 in 39264 Steckby. Innerhalb von 1 bis 2 Tagen erhalten Sie Ihr unverbindliches und kostenfreies Angebot.

AUFMASSFORMULAR               AUFMASSANLEITUNG               MONTAGEANLEITUNG

Die Montage

Wie Ihre Treppe nach einer Treppenrenovierung aussehen kann, sehen Sie auf Trepsa.de, hier sehen Sie auf den unterschiedlichsten Seiten Anwendungsbeispiele abgeschlossener Projekte.